Zur Begrüßungsseite


Es würde uns freuen, wenn Sie sich in unserem Gästebuch verewigen!

Aktueller Hinweis: Diffamierende Einträge werden ohne Kommentar gelöscht.

 
Name*:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Eintrag*:
Textlänge checken
(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!)

Maximal 10 Einträge auf dieser Seite | Seiten: [1] | [2] | [3] | [4] | [5] | [6] | [7] | [8] | [9] | [10] | [11] | [12] | [13] | [14] | [15] | [16] | [17] | [18] | [19] | [Ende]

Nanette schrieb am 13.12.2006 um 08:45 Uhr:
Schöne liebe grüße aus lübben an euch... grüßt robert von mir!
Nanette kommt aus Lübben [ editieren | löschen | top ]
ích schrieb am 18.11.2006 um 18:50 Uhr:
hallöchen

wie geht es denn jetzt eigentlich mit eurer wache weiter? steht schon was genau fest wann ihr raus müsst und ob überhaupt? hat man ja schon lang nichts mehr gehört...
[ editieren | löschen | top ]
klaus Schraut schrieb am 01.11.2006 um 22:07 Uhr:
Liebe Kameraden,
nach einem längeren Telefongespräch mit Hr. Krüger wegen einer Rettungsbühne habe ich mich auf Eure Internetseit umgeschaut,
alle Achtung!!
Viele Grüße aus Wiesentheid in Unterfranken an Euch von
Klaus Schraut
klaus Schraut kommt aus Wiesentheid Bayern [ editieren | löschen | top ]
Feuerwehr Bad Honnef schrieb am 12.10.2006 um 18:24 Uhr:
Hallo liebe Kameraden,

wir haben eben Eure Internetseite besucht und nutzen sogleich die Gelegenheit, Euch auch einen Gruß in Eurem Gästebuch zu hinterlassen.

Euer Internetauftritt ist sehr informativ und anschaulich.

Aus der malerischen Stadt am Rhein grüßt ...

Das Webmasterteam der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef

Markus Prinz
Florian Forker


P.S.: Kommt uns doch auch mal besuchen unter http://www.feuerwehr-bad-honnef.de

Über einen Eintrag in unserem Gästebuch würden wir uns freuen!
Feuerwehr Bad Honnef kommt aus Bad Honnef [ editieren | löschen | top ]
Müler schrieb am 11.10.2006 um 14:11 Uhr:
Hallo Kameradinnen und Kameraden! Bin durch Zufall auf eure Seiten gestoßen, und muß euch sagen echt Super gelungen.
Schaut mal bei http://www.feuerwehr-flohmarkt.de rein, ist echt interessant.
Weiter viel Spaß bei der FFW und kommt immer Gesund von
Einsätzen zurück.
Müler kommt aus Berlin [ editieren | löschen | top ]
Michael Schmidt schrieb am 06.10.2006 um 18:38 Uhr:
Hallo Kameraden

Wir waren heute zu Gast auf eurer Internetseite
und möchten Euch dazu ein Lob aussprechen

Eure Seite ist sehr gut aufgebaut und informativ

Besucht uns doch auch einmal

Mit kameradschaftlichen Grüssen aus dem Freistaat Bayern

Freiwillige Feuerwehr Stadt Lichtenberg

PS: Über einen Gegenbesuch mit Eintrag ins Gästebuch würden wir uns freuen
Michael Schmidt kommt aus Bayern [ editieren | löschen | top ]
Rene schrieb am 24.08.2006 um 16:14 Uhr:
Hallo Leute die Waßmannsdorfer Feuerwehr (Gemeinde Schönefeld) hat jetzt endlich auch eine eigene Homepage. Würde mich freuen wenn ihr mal vorbei schaut.

www.feuerwehr-wassmannsdorf.de
[ editieren | löschen | top ]
Christian Zent schrieb am 12.08.2006 um 16:45 Uhr:
hi Ex-Kamerden,
schöne Grüße aus kölle. sehen mich noch immer nach der collen zeit mit euch zurück grade jetzt wo ich den Bericht über die Finnlandtour der JF gelesen habe. da tränt mir das Herz.
hoffe ich schaffs mal wieder vorbei zukommen wenn ich in der nähe bin.

MFG Ch.Zent
[ editieren | löschen | top ]
claudia schrieb am 02.08.2006 um 20:35 Uhr:
Wir haben leider auch das Problem, dass unser Nachbar uns terrorisiert. Mittlerweile ist es sogar schon soweit gekommen, dass Vertreter der Regierung von Oberbayern zu uns gekommen sind, um sich von der Lage ein Bild zu machen. Keine Ahnung, wie viele zig Briefe dieser Mensch schon an das Landratsamt geschickt hat.... so wie´s aussieht bekommt er Recht! Er hält uns vor, dass wir grundsätzlich erst um 2 Uhr früh sturzbetrunken das Feuerwehrhaus nach den Übungen verlassen, wir bei den Übungen und im Florianstüberl zu laut sind und wir mit unserem "Kinderverein" eh nichts in der Gemeinde verloren haben. Dabei haben wir uns in den letzten 2 Jahren sowieso darum bemüht, dass wir jeglichen Lärm wenn möglich vermeiden. Da frägt man sich schon, wieso man überhaupt ehrenamtlich was für die Mitmenschen macht!?! Klar, dass er als ewiger Student, der ein Heimstudium absolviert (klarer könnte man sagen er ist arbeitslos), immer daheim ist und er als zwischen der Schule und dem Feuerwehrhaus wohnend hin und wieder mal was von uns hört. Aber dafür sind wir ja auch in einem Mischgebiet!

Wäre interessant zu hören, wer von euch noch solche Probleme hat und wie es bei euch weitergegangen ist. Wir überlegen schon, ob wir ihn nicht mal zur Abwechslung mal anzeigen sollten. Schließlich lagert er über 250 Liter Reinigungsmittel ungesichert in seiner Garage und eine Verleumdungsklage wäre auch passend. Man muss sich doch irgendwie gegen solche Spinner wehren können!!!
claudia kommt aus Bayern [ editieren | löschen | top ]
Dirk schrieb am 06.06.2006 um 07:53 Uhr:
Klagen kann wohl jeder Depp, das ist richtig, aber bei SOWAS auch noch Recht kriegen? Mannmannmann! Armes Deutschland...

Aber ihr seid nicht alleine: Die Feuerwache 2 der BF Kassel hat auch eine Ausrückeampel, damit die Gäste des in der Nachbarschaft liegenden Nobelrestaurants bei ihrem Geschlemme nicht durch Sondersignal gestört werden...
[ editieren | löschen | top ]
© 2011 by ds-develop.de